Chaty (62)

Phönix aus der Asche! Ein heiteres Erzählprogramm über Redensarten, die Europa verbinden

Bestätigungsevent Phönix aus der Asche! Ein heiteres Erzählprogramm über Redensarten, die Europa verbinden

Faktenprall, überraschungsreich und vergnüglich präsentiert Dr. Rolf-Bernhard Essig, der Kurator unserer Ausstellung, die gemeinsamen sprichwörtlichen Wurzeln Europas. Danach ist klar, warum man in Dutzenden Sprachen „im Zweifel für den Angeklagten“ oder „Geld stinkt nicht“ sagt und vom „Schlag unter die Gürtellinie“ spricht, von „lebenden Legenden“ und dass „eine Schwalbe noch keinen Sommer macht“. Fragen sind wie immer erwünscht!

Hinweise
Anmeldung erwünscht unter 07021/502-377 oder museum@kirchheim-teck.de

Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt


Das Literarische Museum im Max-Eyth-Haus zeigt außerdem in einer kunterbunten Schau, wie Latein tief und doch unauffällig unseren sprichwörtlichen Alltag prägt.
Kurator Dr. Rolf-Bernhard Essig stellte extra für unser Museum eine Ausstellung zusammen, die in der Lateinschule im Erdgeschoss zeigt, wie oft der Unterricht seit fast tausend Jahren Redensarten in unser kollektives Gedächtnis eingeschleust hat.
Im 1. Obergeschoss kann man in der literarischen Dauerausstellung weitere sprichwörtliche Redensarten erklärt finden, die mit Max Eyth, Hermann Hesse, Hermann Kurz und Hans Bethge eine Verbindung haben.
So passt das Thema „römische Redensarten“ ideal zur ehemaligen Lateinschule; ebenso die vielen, vielen weiteren aus den Bereichen Märchen, Schule, Fabeln, Literatur, Religion. Und erst recht passt die Ausstellung zum Haus insgesamt, das wie ein Schatzkästlein der stehenden Wendungen wirken wird. Nach dem Besuch hat jede Besucherin und jeder Besucher noch mehr auf dem Kasten! Wir legen dafür unsere Hand ins Feuer.

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (0)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
KEINE ANMELDUNG

Sonntag, 11.02.2024 10:45 Uhr

Max-Eyth-Straße 16, 73230 Kirchheim unter Teck, Deutschland

Lesung & Vortrag, Theater & Kabarett


Eventinformationen


Kosten
6,– €, ermäßigt 3,– €

Altersbeschränkung ab 50 Jahre bis 68 Jahre

Teilnehmer Keine Teilnehmer

Max. Teilnehmer 5 (5 freie Plätze)

Max. Begleitpersonen Keine Begleitpersonen

Zum Event anmelden
Events der Initiatorin »

Andere Events von Initiatoren aus Kirchheim unter Teck

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.

Alle Single-Events am selben Tag 10 Events

  • Profilfoto
    Initiator

    Wanderer 2019 (71)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiator

    Aurel58 (65)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Karin1964 (59)

    Dieses Event hatte keine Anmeldungen
  • Profilfoto
    Initiator

    addy60 (63)

  • Profilfoto
    Initiator

    Lothar (55)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Chaty (62)

  • Profilfoto
    Initiator

    Bolandi (68)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Hanne58 (64)

  • Profilfoto
    Initiator

    Coole Socke (58)

  • Profilfoto
    Initiatorin

    Stuttgart2020 (65)

Single-Events am nächsten Tag »